Back to All Events

Zu Gast bei Herrn Ribbeck im Havelland (AUSGEBUCHT)

Bildschirmfoto 2018-08-30 um 11.38.17.png

"Alles, was ich geschrieben, auch die „Wanderungen“ mit einbegriffen, wird sich nicht weit ins nächste Jahrhundert hineinretten, aber von den „Gedichten“ wird manches bleiben."

Theodor Fontane

Wohl kaum ein anderer Ort in Brandenburg ist durch Fontane so populär geworden wie das kleine Dorf Ribbeck im Havelland. Fast jeder kennt sein bekanntestes Gedicht vom spendablen Gutsherren aus dem Jahr 1889. Auf dieser schönen Herbsttour durch das sogenannte Havelländische Luch, können wir der Legende vom Ribbecker Birnenbaum ein bisschen nachgehen. Wir rollen ab Nauen 10km über eine asphaltierte Fahrradstraße, ohne Ampeln und ohne überholende Autos. Mit dem Herbstwind im Rücken geht es vorbei an Feldern, Kühen und wilden Brombeersträuchern direkt nach Ribbeck. Es gab ihn nämlich wirklich, den berühmten Birnbaum, der nahe der Kirche über der Gruft der Familie von Ribbeck stand. Leider ist der “originale” Birnbaum, der flüsternd die Kinder beschenkte, 1911 dem Sturm zum Opfer gefallen. Die Reste des legendären Baumes können wir uns jedoch in der Kirche ansehen. Es gibt viel in Ribbeck zu Erleben. Zwischen Wäscheleinen mit handgewebten und gestickten Deckchen, Waschzubern, Bügeleisen und allerlei historischer Deko gönnen wir uns eine kleine Pause mit Kaffee und Ribbecker Birnentorte. Gestärkt können wir ein kleines Ribbecker Kulturprogramm starten. Wir genießen einen unterhaltsamen Rundgang mit szenischer Führung durch das berühmte Dorf und dürfen sogar ein historisches Klassenzimmer bewundern. Zurück geht es ein Stück auf dem Havellradweg nach Paulinenaue, wo uns der Regionalzug wieder nach Berlin bringt. 

Diese Tour entsteht in Zusammenarbeit mit dem Tourismusverband Havelland e.V. (Danke auch für die Bereitstellung der Bilder aus Ribbeck)

Abfahrt S Alexanderplatz nach Bhf Nauen (Fahrtzeit: 0:30h)

Rückfahrt  Bhf Paulinenaue nach Berlin Alexanderplatz

Streckenlänge 22 km (kein besonderes Fitnesslevel erforderlich)

Fahrtkosten 14,60€ p.P. (inkl. Radmitnahme) - falls die Tour ausgebucht ist, können wir als Kleingruppe zu 12,10€ p.P. reisen

Welches Fahrrad eignet sich für alle  Räder geeignet

Plätze Die Tour ist ausgebucht. Sendet mir gerne eine Nachricht wenn Ihr auf die Warteliste möchtet.Spontan wird oft ein Platz noch frei.

Bitte beachtet, dass für Führungen und kulturelle Programmpunkte Extrakosten anfallen können. Vielen Dank!

Diese Tour ist perfekt für:

Birnenliebhaber - Kulturfreunde - Laubraschler - Nostalgiker

 

Ja, ich möchte nach Ribbeck!

Name *
Name
Earlier Event: September 22
Wo die wilden Tiere wohnen (Ausgebucht)